Sie sind hier: Startseite » MB Reisen & Touren » 2019 » Bregenz

Bregenz 2019

RIGOLETTO, VON GIUSEPPE VERDI

Sonntag, 4. August 2019
bis Montag, 5. August 2019

Inselstadt Lindau | Festspiel-Shuttle nach Bregenz | Zeppelin-Museum in Friedrichshafen | Kloster & Brauereigasthof in Zwiefalten

Oper in drei Akten (1851)
Libretto von Francesco Maria Piave
nach Victor Hugos Le Roi s'amuse (1832)

Als Hofnarr amüsiert sich Rigoletto über das freizügige Leben seines Herzogs, den er tatkräftig bei dessen Eroberungen unterstützt. Sein Lachen über den erzürnten Monterone, der seine Tochter durch den Herzog entehrt sieht, bleibt ihm jedoch im Hals stecken, als dieser ihn verflucht. Ohne sein Wissen wird Rigoletto...

Reiseverlauf:

Sonntag, 04. August 2019
Wir starten voraussichtlich um 9.00 Uhr in Ditzingen und um 10.00 Uhr in Fellbach-Schmiden.
Die Fahrt geht, mit kurzem Sekt- & Brezelpausen-Stopp an einer Autobahn-Raststätte, direkt nach Lindau am Bodensee. In der Inselstadt werden wir zunächst zur Stadtbesichtigung erwartet. Die schönste Hafeneinfahrt vom gesamten Bodensee ist wohl die von Lindau, sie ist das Wahrzeichen der Stadt und sticht nicht zuletzt durch die sechs Meter hohe Löwen-Statue neben dem neuen Leuchtturm ins Auge. Wenn Sie die 139 Stufen nach oben auf sich nehmen, können Sie einen atemberaubend schönen Rundumblick auf den Bodensee und die Alpen genießen.
Im Anschluss empfängt uns das nagelneue „Best Western Plus Marina Star - Hotel“ Lindau mit modernen Zimmern und versucht unseren Aufenthalt am Schwäbischen Meer so angenehm wie möglich zu gestalten.
Nach dem Zimmerbezug und dem gemeinsamen Abendessen im Hotel geht es in Lindau an Bord der MS München. Mit dem Festspiel-Shuttleschiff geht es dann in 50 Minuten direkt zur Festspielbühne nach Bregenz und nach der Opernaufführung „Rigoletto“ natürlich auch wieder zurück nach Lindau zur Übernachtung in unserem Hotel.

Montag, 05. August 2019
Gemütlich nach dem späten Frühstück fahren wir nach Friedrichshafen ins Zeppelin-Museum in dem die weltweit größte und einzigartige Sammlung zur Luftschifffahrt ausgestellt ist. Dort erfahren wir mehr über die erfolgreiche Geschichte des Zeppelin Konzerns und seiner Pioniere. Highlight dieser Ausstellung ist die Teilrekonstruktion der „Hindenburg“.
Im Anschluss fahren wir zum (H)höchsten Berg am Nordufer des Bodensees. Bei fantastischem Panorama-Blick lädt MBtouristik seine Reisegäste zu Kaffee, Kuchen oder auf ein Stückchen Torte im Berggasthof Höchsten ein. Unter der riesigen, mehr als 100 Jahre alten Kastanie im Schatten sitzen, mit freiem Blick weit über den Bodensee bis hin zu den Alpengipfeln.
Gegen 17.00 Uhr werden wir im Wallfahrtsort Zwiefalten zur Besichtigung des, neu renovierten Münsters "Unserer lieben Frau" erwartet, eines der bedeutendsten Bauwerke des Spätbarocks und einer der größten Kirchenräume Deutschlands. Mit herrlichen Deckenfresken und einzigartiger Stuckatur in verschwenderischer Fülle ist dieses Gotteshaus ausgestattet.

Bevor wir dann die Heimreise antreten, läd Sie MBtouristik in den altdeutschen Brauereigasthof zum Abendessen ein. Dieser liegt eingebettet in das liebevolle schwäbische und vom Kloster geprägte Zwiefalten, in dem Tradition und Brauchtum noch zählt.
Seien Sie herzlich willkommen!
Die Rückkehr in Schmiden ist um ca. 21.30 Uhr und in Ditzingen um ca. 22.15 Uhr geplant.

Wir haben 40 Eintrittskarten der besten Plätze der Kategorie 3* (Seekarte) für 110 Euro bis zum 14. November 2018 reserviert.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Karten der Kat 1 und 2 auf Anfrage gerne anbieten, im unwahr-scheinlichen Fall eines wettertechnischen Abbruchs aber nicht für den Transfer vom Festspielhaus ins Hotel nach Lindau sorgen können.

Unsere MB-All-inklusiv-Leistungen:
Fahrt im modernen vier-Sterne-Komfortreisebus inkl. aller genannten Transfers
Sekt- und Brezelpause
Übernachtung mit Frühstück und exklusives 3 Gang-Abendessen im ****+- Hotel Best Western Plus Marina Star, Lindau
Führung auf der Stadtinsel Lindau
Fahrt auf dem Bodensee mit dem Festspiel-Shuttle von Lindau nach Bregenz zur Seebühne
Eintritt inkl. Führung im Zeppelinmuseum Friedrichshafen
Kaffee und Kuchen im Berggasthof Höchsten
Abendessen inkl. aller Getränke im Brauereigasthof Zwiefalten
Persönliche Betreuung durch MBtouristik
MB-Bus-All-Inklusive-Getränkepaket
Trinkgelder für Stadtführer und Busfahrer
Reiseversicherungsschein

Unsere MB-All-inklusive-Preise:
299 Euro pro Person im Doppelzimmer
359 Euro pro Person im Doppelzimmer zur Einzelnutzung

jeweils zuzüglich der Eintrittskarte in der gebuchten Kategorie.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Buchungsschluss: 15. Juni 2019

Dokumente: » Ausschreibung & Anmeldung [2.621 KB] | AGB [132 KB]

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren