(0711) 5 10 49 30  Rosensteinstraße 29, 70736 Fellbach

Albanien 2022

Kai Müller Freitag, 4. März 2022 von Kai Müller

vom 09. bis 17. September 2022

Albanien (9 Tage)

Albanien liegt in Südeuropa direkt am Ionischen Meer. Das Land verfügt über beeindruckende Naturschönheiten wie Sandstrände, imposante Berglandschaften, unzählige Seen und viele unberührte Gegenden. Albanien hat eine lange Geschichte. Es gibt viele antike Ruinen und andere Schätze aus alter Zeit. Viele verschiedene Kulturen haben Spuren hinterlassen, so dass das Land eine interessante Mischung architektonischer Monumente und gesellschaftlicher Einflüsse bieten kann.

Beschreibung

Reiseprospekt Italien, Albanien & Griechenland 2022

Reiseprospekt Italien, Albanien & Griechenland 2022

Download REISEPROSPEKT / ANMELDUNG

Guten Tag!

Auch in 2022 hat sich Kai Müller wieder etwas ganz Besonderes für die diesjährige Erlebnis- und Kulturreise einfallen lassen, das sich nicht in vielen Reiseprospekten wiederfindet.

Albanien, das Land der Adler, steckt voller unentdeckter Naturschätze und ist noch ein absoluter Balkan Geheimtipp… Noch! Denn schon Lonely Planet wählte Albanien zum absoluten Traumziel und das sicher nicht ohne Grund! Denn abgesehen von höchst unterschiedlichen Naturräumen und wilden Landschaften, hat das Land mit mediterranem Klima auch für Sonnenanbeter einiges in petto. Zwischen dem Ionischen und Adriatischen Meer liegend, werden Sie die wunderschönen Traumstrände, die nicht so überlaufen sind, total begeistern.

Im albanischen Hinterland findet man Ursprünglichkeit und Tradition. Hier ist man als Reisender eher ein Entdecker und weniger Tourist auf ausgetretenen Pfaden. Viele verbinden Albanien womöglich nur mit Kriminalität, Diebstahl oder sonst etwas… Dabei sind die Menschen sehr freundlich, hilfsbereit, neugierig und nicht aufdringlich.

Wir haben dies am eigenen Leib erfahren dürfen auf unserer ausführlichen Vorreise im Januar 2022…

Berat, die Stadt der tausend Fenster machen den Ort zu einer der schönsten Städte Albaniens.

Gjirokastra die, "Stadt der Steine" schmiegt sich malerisch an den Berghang. Weiß getünchte Fassaden, Fenster und große Holztore charakterisieren die Gebäude. In einem der prunkvollsten Gebäude der Stadt ist das Ethnografische Museum untergebracht. In diesem Haus wurde im Jahr 1908 der spätere Diktator Enver Hoxha geboren.

Saranda liegt am Ionischen Meer in einer offenen Bucht unweit der griechischen Insel Korfu. Der Ort ist für Albanien das „Mallorca“ Spaniens. 320 Sonnentagen pro Jahr ein wahres Urlaubsparadies.

Der Skanderbeg Platz ist der Zentrale Angelpunkt von Tirana. Hier stehen alle wichtigen Gebäude und Sehenswürdigkeiten. Die Et'hem Bey Moschee & der Uhrturm, die Skanderbeg-Statue, das historische Nationalmuseum und der Kulturpalast (beheimatet u.a. Nationalbibliothek und Oper). Zudem laufen hier alle wichtigen Verkehrsadern des Landes zusammen. Von hier aus lässt sich die Stadt fußläufig erkunden.

Lassen Sie sich vom einzigartigen Charme dieses vielleicht letzten unbekannten europäischen Fleckchen Erde verzaubern!

Herzlich willkommen in Albanien!

Reiseverlauf

Freitag, 09. September 2022 (ca. 40 km)

Anreise von Stuttgart

Abflug mit Eurowings 2912 um 12:50 Uhr ab Stuttgart Flughafen

Ankunft in Tirana Flughafen um 14:30 Uhr

Empfang durch MBtouristik und Transfer zum Hotel MK in Tirana.

Einchecken und Treffen mit der restlichen Reisegruppe.

Gemeinsames Abendprogramm:

Am frühen Abend brechen wir gemeinsam auf zu einem ersten typischen albanischen Abendessen in Tirana. Im Anschluss findet ein nächtlicher Stadtrundgang / -rundfahrt in der albanischen Hauptstadt mit seinem typischen Charme osmanischer, faschistischer und sowjetischer Architektur mit unserem charmanten Reiseleiter Neli, der uns bis Saranda begleiten wird, statt.

Transfer zum Hotel.

Inklusiv-Leistungen: Deutschsprachige Reiseleitung, Abendessen mit allen Getränken in einem guten albanischen Restaurant in Tirana. Übernachtung mit Frühstück im *****-Sterne MK-Hotel Tirana.

Samstag, 10. September 2022 (ca. 80 km)

Nach einem sehr leckeren Frühstück besichtigen wir am Vormittag das Bunkart1-Museum. Auf dem Weg dorthin stoppen wir kurz in einem albanischen Supermarkt, um für die Selbstverpflegung tagsüber zu sorgen. Über die Mittagszeit Seilbahnfahrt auf den Dajti-Berg. Nachmittags Fahrt nach Kruja und Besichtigung des alten Bazars und des Skanderbeg-Museums.

Inklusiv-Leistungen: Eintritt und Führung im Bunkermuseum in Tirana. Fahrt mit der Seilbahn auf den Dajti-Berg in Tirana. Eintritt und Führung im Skanderbeg-Museum in Kruja. Übernachtung mit Abendessen und Frühstück im *****-Sterne MK-Hotel Tirana.

Sonntag, 11. September 2022 (ca. 130 km)

Nach dem Kofferverladen, fahren wir zur Festung Petrela und genießen einen kleinen Snack im Restaurant der Festung bei toller Aussicht. Bevor die Fahrt über das schöne Seenland von Belsh geht, werden wir bei einem kurzen Fotostopp beim zerfallenen Stahlwerk „Stahl der Partei“ an die kommunistische Zeit Albaniens erinnert, bevor wir dann in der „Kantina Cobo“ zum Genuss einer kleinen Weinprobe einladen. Am frühen Abend Fahrt auf die Festung von Berat. Dort erwartet uns ein geführter Rundgang und ein leckeres Abendessen.

Inklusiv-Leistungen: Snack auf der Festung Petrela. Weinprobe in der „Kantina Cobo“. Burgrundgang in Berat mit Abendessen inkl. Getränken. Übernachtung und Frühstück im ****-Sterne Hotel „Colombo“ in Berat.

Montag, 12. September 2022 (ca. 120 km)

Am Vormittag werden wir die Stadt Berat, die unter UNESCO-Welterbe ist, fachkundig erklärt bekommen. Am Nachmittag bieten wir einen Ausflug in den Canyon von Osumi an.

Wer auf dieses Naturabenteuer lieber verzichten möchte, kann die wunderschöne Stadt Berat selbst erkunden, oder das Hotel genießen.

Anschließend Fahrt mit unserem Bus in den Canyon zu einem einfachen Mittagessen auf einem ländlichen idyllischen Plätzchen am Aussichtspunkt über den Canyon. Anschließend Möglichkeit zum Baden im Canyon bzw. als spezielles Highlight ein fakultatives einmaliges Canyon-Hiking (zweistündige geführte Wanderung durch den Osumi-Canyon teilweise im Wasser im gestellten Neoprenanzug für 35 Euro pro Person - bitte auf der Anmeldung vermerken, danke).

Inklusiv-Leistungen: Stadtrundgang in Berat inkl. aller Eintritte (UNESCO). Einfaches Mittagessen am Osumi-Canyon. Übernachtung mit Abendessen und Frühstück im *****-Sterne Hotel „Colombo“ in Berat.

Dienstag, 13. September 2022 (ca. 170 km)

Nach dem Kofferverladen – auf dem Weg in Richtung Meer steht zunächst eine Olivenölverkostung mit kleinem Snack und der Besuch des archäologischen Parks von Apollonia auf unserem Programm. Im Anschluss an die individuelle Parkbesichtigung Mittagspicknick. Weiterfahrt durch Vlora und über den Llogarapass, bis Dhermi. Nach Ankunft am Hotel (gegen 17:00 Uhr) Badefreizeit.

Inklusiv-Leistungen: Olivenölverkostung in Cukalat. Eintritt und Mittagsimbiss im archäologischen Park von Apollonia. Abendessen, Übernachtung und Frühstück im *****-Hotel „Elysium“ in Dhermi.

Mittwoch, 14. September 2022 (ca. 100 km)

Wir starten nach dem Kofferverladen heute mit einem kleinen Rundgang durch die Altstadt / Burg von Himara, anschließend können Sie die schöne Strandpromenade im Zentrum von Himara etwas genießen. Als Verpflegung tagsüber organisieren wir für Sie heute gerne ein Lunchpaket. Danach geht es weiter in Richtung Süden, bis zum archäologischen Park von Butrint (UNESCO). Nach Ankunft am Hotel am Nachmittag, Freizeit mit Bademöglichkeit.

Inklusiv-Leistungen: Rundgang auf der Burg Himara. Eintritt und Führung im archäologischen Park von Butrint (UNESCO). Abendessen, Übernachtung und Frühstück im *****-Hotel „Santa Quaranta“ in Saranda.

Donnerstag, 15. September 2022

Ruhetag. Genießen Sie heute gerne den Tag im mondänen Badestädtchen Saranda.

Das Abendessen findet für alle im Zentrum von Saranda statt.

Für die unermüdlichen Reisegäste bieten wir einen fakultativen Ausflug nach Gjirokastra für 29 Euro an - bitte auf der Anmeldung vermerken, danke.

Der Ausflug beginnt mit einem kurzen Stopp an der Klosterkirche

St. Nicholas in Mesopotam, und führt über die Karstquelle „Blaues Auge“ ins UNESCO-Welterbestädtchen Gjirokastra zur ausführlichen Stadtbesichtigung. Rückkehr nach Saranda.

Inklusiv-Leistungen: Abendessen im Zentrum von Saranda an der Strandpromenade. Übernachtung und Frühstück im

****-Hotel „Santa Quaranta“ in Saranda.

Freitag, 16. September 2022 (410 km)

Nach dem Kofferverladen geht es heute über die albanisch-griechische Grenze wieder zurück in die EU. Abhängig von der Zoll-Abfertigung kommen wir dann früher oder später zur Mittagspause in Monodéndri an der berühmten Vikos-Schlucht an. Von zwei spektakulären Aussichtspunkten aus erleben wir dann die tiefste Schlucht der Welt (Guinnes-Buch der Rekorde) auf eindrucksvolle Weise. Auf dem Weg nach Thessaloniki werden wir an der sensationell durch die Gebirge Nordgriechenlands geführten neue Autobahn an einer Raststätte unser Abendessen einnehmen, bevor wir am späten Abend im Hotel ankommen werden.

Inklusiv-Leistungen: Mittagessen in Monodéndri inkl. Getränke. Übernachtung und Frühstück im ca. 20 km außerhalb der Metropole gelegenen *****-Hotel Nikopolis Thessaloniki.

Samstag, 17. September 2022 (ca. 50 km)

Abreisetag nach Stuttgart

Nach dem Frühstück steht Ihnen heute der Tag zur freien Verfügung.

Der wunderschöne Wellnessbereich des Hotels bietet alles, was das Urlaubsherz begehrt. Transfer zum Flughafen gegen 15:00 Uhr.

Abflug mit Aegean 510 um 17:35 Uhr ab Thessaloniki Flughafen

Ankunft in Stuttgart Flughafen um 19:00 Uhr

Oder optionsweise weiter nach Griechenland.

Leistungen

Leistungen allgemein bei allen Tour-Bausteinen:

Busfahrt laut Ausschreibung inkl. aller Transfer im modernen ****-Reisebus

MB-All-Busgetränkepaket: Wasser (still, medium, spritzig), Cola, Fanta, Fruchtsäfte, Sekt , Weine, Bier, Schnäpse, MB-Eierlikör und vieles mehr.

Persönliche Betreuung während der Reise durch MBtouristik mit exklusiven Service | Rundumversorgung | Informationen | Unterhaltung | Leckerbissen

MB-Fotobuchservice, ein Fotobuch pro Zimmer inklusive

Alle Führungen mit unserem eigenen MB-Tourguide-System

Trinkgelder für alle Reiseleiter und Busfahrer

Reisepreissicherungsschein

Örtliche Kurtaxen

Leistungen Italien

Führung mit örtlicher Reiseführung in Brixen

Zwei Abendessen und Übernachtungen im ****-Hotel „Veronesi La Torre“ in Verona

Geführter kurzer Stadtrundgang in Mantua

Führung im Henri-Dunant-Museum of Resugence in Solferino

Geführter Stadtrundgang in Padua

Abendessen und Übernachtung im ****+Grandhotel „Mattei“

Eintritt und Führung in der „Basilica di Sant´ Apollinare“ in Classe

Seilbahnfahrt in San Marino

Gemeinsames Mittagessen in San Marino inkl. Getränken

Geführter Stadtrundrang San Marino

Überfahrt Ancona – Durres inkl. Übernachtung an Bord in Einzel – bzw. Doppelkabinen

Reiseführer Norditalien

Leistungen Albanien

7-tägige durchgehende deutschsprachige Reiseleitung mit unserem Reiseleiter Neli

Abendessen mit allen Getränken in einem sehr guten albanischen Restaurant in Tirana

Eine Übernachtung mit Frühstück im *****-Sterne MK-Hotel Tirana

Eintritt und Führung im Bunkermuseum in Tirana

Fahrt mit der Seilbahn auf den Dajti-Berg in Tirana

Eintritt und Führung im Skanderbeg-Museum in Kruja

Eine Übernachtung mit Abendessen im *****-Sterne MK-Hotel Tirana

Snack auf der Festung Petrela

Weinprobe in der „Kantina Cobo“

Burgrundgang in Berat mit Abendessen inkl. Getränken

Übernachtung im *****-Sterne Hotel „Colombo“ in Berat

Stadtrundgang in Berat inkl. aller Eintritte (UNESCO)

Einfaches Mittagessen am Osumi-Canyon

Übernachtung mit Abendessen im *****-Sterne Hotel „Colombo“ in Berat

Olivenölverkostung in Cukalat

Eintritt und Mittagsimbiss im archäologischen Park von Apollonia

Abendessen und Übernachtung im *****-Hotel „Elysium“ in Dhermi

Rundgang auf der Burg Himara

Eintritt und Führung im archäoligischen Park von Butrint (UNESCO)

Abendessen und Übernachtung im *****-Hotel „Santa Quaranta“ in Saranda

Abendessen im Zentrum von Saranda an der Strandpromenade

Übernachtung im *****-Hotel „Santa Quaranta“ in Saranda

Mittagessen in Monodéndri inkl. Getränke

Übernachtung im *****-Hotel Nikopolis Thessaloniki

Reiseführer Albanien

Preise

Frühbucherpreise bis zum 30.04.2022. (Bei Buchung ab dem 01.05.2022 erhöht sich der Reisepreis um 100 Euro.)

Tour 1 ItalienAlbanien

vom 05. September 2022 bis zum 17. September 2022 (13 Tage)

Arrangement im Doppelzimmer: 2.399 Euro

Arrangement im Einzelzimmer: 2.799 Euro

zzgl. Flugpreis Thessaloniki - Stuttgart: 229 Euro

Ermäßigung für ChorCard-Inhaber: 25 Euro

Tour 2 Albanien

vom 09. September 2022 bis zum 17. September 2022 (9 Tage)

Arrangement im Doppelzimmer: 1.599 Euro

Arrangement im Einzelzimmer: 1.899 Euro

zzgl. Flugpreis Stuttgart – Tirana: 139 Euro

zzgl. Flugpreis Thessaloniki - Stuttgart: 229 Euro

Ermäßigung für ChorCard-Inhaber: 25 Euro

Tour 3 AlbanienGriechenland

vom 09. September 2022 bis zum 25. September 2022 (17 Tage)

Arrangement im Doppelzimmer: 3.199 Euro

Arrangement im Einzelzimmer: 3.699 Euro

zzgl. Flugpreis Stuttgart – Tirana: 139 Euro

zzgl. Flugpreis Athen – Stuttgart: 169 Euro

Ermäßigung für ChorCard-Inhaber: 50 Euro

Alle Flugpreise verstehen sich in der Economy Class und beinhalten alle Steuern und alles Gepäck bis 23 kg, sowie das Handgepäck bis 7 kg.

zzgl. Optionsprogramm (Siehe Anmeldung)

Reisebedingungen

Reisebedingungen

Es gelten unsere Allgemeinen Reisebedingungen, die Bestandteil dieser Ausschreibung sind. Diese stehen jederzeit im Internet unter www.mbtouristik.de zum Download bereit. Auf Wunsch senden wir diese Ihnen auch gerne zu.

Buchungsschluss ist der 31.07.2022

Für Fragen rund um die Reise sowie die Buchungsmodalitäten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mehr Infos zum Angebot unter www.mbtouristik.de sowie telefonisch unter

(0711) 5 10 49 30.

MBtouristik. Exklusive Gruppenreisen, Fellbach, Februar 2022

Dokumente » REISEPROSPEKT | ANMELDUNG | AGB

www.mbtouristik.de | Rosensteinstraße 29 | 70736 Fellbach | Telefon (0711) 5 10 49 30 | Telefax 5 10 49 31 | E-Mail info@mbtouristik.de | 2022

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.